image

Aktuelles


Erdungsvorrichtungen Bahnen

 
                     
Die Erdungsvorrichtung wird von RAGNAR STÅLSKOG AB hergestellt und ist zur Verwendung an Eisenbahnfahrdrähten (z. B. Fahrleitung und Rückleitung) mit einem Querschnitt von 80 bis 120 mm2 nach SS 24 01 21 und DIN 43 141, Rückleitern aus Kupfer mit einem Querschnitt von 130 mm2 oder aus Aluminium mit einem Querschnitt von 212 mm2 oder anderen starren Rundleitern mit einem Durchmesser von 14 bis 19 mm und S-Schienen (Schienenfuß 115 bis 160 mm) vorgesehen.

Produktblatt